Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017 5:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Einstellung
BeitragVerfasst: 19. Nov 2014 12:26 
Offline

Registriert: 05. Mär 2008 17:48
Beiträge: 6
Wohnort: Salzburg
Bei mir wurde vor 20 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion diagnostiziert. Hashimoto, aber irgendwie mittlerweile ruhend.

Mein aktueller TSH(mit seit Jahren 75mg Eutyrox täglich) beträgt 2,62 µU/ml
Freies T3 3,5 pmol/l
Freies T4 1.24ng/dl

Das TSH scheint im "Normalbereich "zu sein und dennoch habe ich wieder viele Symptome einer Unterfunktion. (Müdigkeit, Gewichtszunahme) und vor allem ständig erhöhte Cholesterinwerte die sich durch Vermeidung tierischer Fette und gesundem Essen, auch sehr viel Sport nicht in den Griff bekommen lassen.

Meine Frage nun, ist es sinvoll den TSH zu senken um bei ca 1 µU/ml (ideal?) und die Eutyroxdosis z.B. duch 1/4einer 25mg Tablette zusätzich (also 6,25 plus) anzukommen?

Also von 75mg auf 81,25 zu erhöhen?

Danke!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung
BeitragVerfasst: 08. Feb 2015 17:48 
Offline

Registriert: 05. Feb 2015 7:39
Beiträge: 541
Unter Thyroxintherapie sollte der TSH nicht über 1,2 steigen. Bei Hashimoto empfiehlt man sogar eher nicht über 1,0. Dein TSH ist zu hoch. Seit 2002 ist ein TSH über 2,5 eindeutig eine UNTERfunktion.

Steigern ist also erforderlich. Ja, dein gedanke ist zielführend, wenn das mal reicht. kann sein dass du in ein paar Wochen eine halbe 25er dazunehmen kannst udn musst. Erneute TSH-Kontrolle ist dann nach 6 Wochen mit der neuen Dosis angezeigt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015 17:27 
Offline

Registriert: 05. Mär 2008 17:48
Beiträge: 6
Wohnort: Salzburg
:D Vielen Dank! Nach 5 Wochen mit 88mg Eutyrox ist mein TSH jetzt auf 1,6 und es geht mir bedeutend besser! Vielen Dank für die Hilfe!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung
BeitragVerfasst: 10. Feb 2015 20:10 
Offline

Registriert: 05. Feb 2015 7:39
Beiträge: 541
Das freut mich sehr!
Wieviel wiegst du udn wie gross bist du? Was wäre dein Normalgewicht?

Wäre wichtig bis spätestens April nochmal den TSH messen zu lassen. TSH von 1,6 wäre noch leicht verbesserungsfähig. Sollten wieder Unterfunktionssymptome auftreten und der TSH weiter über 1,2 liegen, steht einer Dosiserhöhung auf 100µg nichts im Wege. Der Hersteller empfiehlt einen Dosisbereich zwischen 100-200µg Thyroxin für Patienten mit Unterfunktion, die noch Restschilddrüse besitzen.

Die 100µg Dosis ist die meistverordnete. Wenn du aber zu den zierliehn Menschen gehörst, dann kann 88µg u.U. schon deine (vorläufige) Zieldosis darstellen. Bist du aber eher grösser und kräftiger dann könnte häufiges Frösteln, zugeschwollene Nebenhöhlen oder Kopfschmerzen z.B. PLUS der schon jetzt gemessene TSH von 1,6 gleich den nächsten Erhöhungsschritt erlauben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015 16:57 
Offline

Registriert: 05. Mär 2008 17:48
Beiträge: 6
Wohnort: Salzburg
Danke! Ich warte jetzt einmal ein wenig mit dem Erhöhen.
Ich bin 1.79 groß, und wiege immer 64kg (+/- 1kg). bin 48 Jahre - sehr sportlich.
Meine Schilddrüse ist eigentlich seit ca. 20 Jahren immer gleich stabil. Mein Hashimoto also nicht aktiv.
Eigentlich kenne ich alle Symptome einer Unterfunktion ganz gut, (habe durch falschen Ärtzerat einige Jahre auf Eutyrox verzichtet) nehme jetzt aber schon wieder ca. 8 Jahre 75mg.
Die 88 mg seit Dezember fühlen sich super gut an, im Winter glaube ich öfter ich muss erhöhen. Habe im März einen Termin bei einer Endokrinologin.... dann sehe ich ja weiter!

Ich schau mal, dass ich in Zukunft so zwischen 1 und 1,2 TSH liege.
Auf alle Fälle vielen Dank! Durch das Forum wird mir vieles klarer.
Meine Hausärtzin findet übrigens 2,6 TSH voll o.k. und hat mir im Herbst von einer Erhöhung der Dosis abgeraten. Der Rat im Forum ist immer SEHR hilfreich.
Vielen Dank! :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Einstellung
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015 19:30 
Offline

Registriert: 05. Feb 2015 7:39
Beiträge: 541
Ja das ist eine bekannte Tatsache, viele Hashimotokranke benötigen eine höhere Winterdosis.

Idealerweise solltest du einen TSH zwischen 0,3-1,0 anstreben.

Bei deiner Grösse..und dem noch nicht erreichten Normalgewicht würde mir jetzt persönlich besser gefallen wenn du noch etwas weiter steigerst. 100µg ist die meistverordnete Dosis. Experten kritisieren dass das anzeigt dass die Ärzte den Dosisbereich zwischen 100-200µg zuwenig ausschöpfen, also eher zu defensiv dosieren. DU als grösserer Mensch bist noch nicht mal im vom Hersteller empfohlenen Dosisbereich, der ab 100µg beginnt.

Als Winterdosis 100µg (jetzt kommen die strengsten Monate)..udn WENN nötig ab April reduzieren auf 88µg als Sommerdosis.

Wenn du JETZT nochmal erhöhen würdest..dann hast du 6 Wochen bis zur TSH-Kontrolle. Wenn dann alles im Normbereich ist akzeptiert deine Ärztin die 100er Dosierung.

Wenn du ausserhalb deines Normalgewichtes bist wirkt das für mich wie noch suboptiomal eingestellt. Thyroxin kann für dich ein Anabolikum sein, dass dir ein ideales Körpergewicht mit gesunder Muskulatur beschert.

Denk mal drüber nach, handle nicht schnell. Mach dir dein eigenes Bild. Achte auf deien Symptome. Wenn die anfängliche Besserung durch die Dosissteigerung nachlassen sollte, dann kann das ein Zeichen sein, dass jetzt die nächste Dosissteigerung ansteht.

Bist du männlich oder weiblich?

Bei Hashimoto sollte der TSH nicht über 1,0 hinausgehen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de