Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 25. Sep 2017 1:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 14. Jun 2016 10:20 
Offline

Registriert: 04. Dez 2015 19:11
Beiträge: 15
Wohnort: Röhrnbach
Hallo,
Bei mir wurde vor 3 Jahren Hashimoto festgestellt. Es ging mir die letzten 10 Jahre aber nicht mehr gut.
Vor 3 Jahren hatte ich dann einen Zusammenbruch. Seitdem kämpfe ich mit vielen Symptomen.
Die Ärzte schoben mich auf die Psychoschiene, da ich trotz guter Einstellung mit Schilddrüsenhormonen viele Symptome hatte.
Durch eine Ernährungsumstellung und einen Ausgleich der Vitalstoff und Mineralstoffmängel, geht es mir heute viel besser. Ich leite seit fast einem Jahr eine Hashimoto Selbsthilfegruppe.
Auf unserer Internetseite: http://hashimotoselbsthilfegruppefreyung.blogspot.com sind die gesammten Informationen zur verbesserung von Hashimoto zusammengefasst.
Ich hoffe ich kann vielen damit weiterhelfen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de