Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 24. Nov 2017 12:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Frage zu einem ersten Blutbild
BeitragVerfasst: 14. Jan 2017 12:43 
Offline

Registriert: 13. Jan 2017 22:51
Beiträge: 1
Ich hatte Jahrelang Hashimoto - aber ich schreibe hier nicht wegen mir, sondern wegen einer Freundin. Diese hat die typischen Beschwerden einer Schilddrüsenproblematik - seit Jahren und hat auf mein Anraten einen Bluttest gemacht.

TSH: 1,33 (0,30-3,60) ... 31%
fT3: 5,29 (3,9-6,7) ... 50%
fT4: 16,4 (12,7-20,8) ... 46%

Sie nimmt schon seit langen sehr gute und hoch dosierte Nahrungsergänzungen.

Es geht ihr wirklich schlecht. Aber die Werte scheinen ok zu sein? Hat irgendwer eine Idee?

:-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de