Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017 2:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 10. Mär 2017 12:41 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 14:27
Beiträge: 545
Liebe Foris ich habe gerade diese erschütternde Nachricht erhalten dass Combithyrex UND T3 solo vom Markt genommen werden


Zuletzt geändert von snooperl am 13. Mär 2017 17:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Mär 2017 13:58 
Offline

Registriert: 24. Apr 2012 6:44
Beiträge: 80
Hallo snooperl,

danke für deine Mitteilung.

So ein Mist, ich hab Trijodthyronin genommen. Da muss ich gleich in die Apotheke und mich noch damit eindecken.

Mein HA hat mir auch Thybon 20mcgr aufgeschrieben. Ich werde mich erkundigen, ob ich die auch in Ö bekomme. Laut seinen Aufzeichnungen bekommt man sie bei uns.

Von der Combithyrex mite hätte ich noch ein paar Blister übrig, falls sie jemand braucht, kann ich sie abgeben. Sonst bringe ich sie zum Entsorgen in die Apotheke.

Liebe Grüße
seiltänzer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Mär 2017 14:38 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 14:27
Beiträge: 545
Ja bekommst du ich hab schon gefragt, kosten aber ca 30€ und man kriegt von der Kasse 0 drauf.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13. Mär 2017 16:14 
Offline

Registriert: 24. Apr 2012 6:44
Beiträge: 80
Danke snooperl für deine Info.

Es ist einfach unglaublich, was da gerade läuft. Was sollen wir jetzt machen? Ich fühle mich erst wohl, seit ich T3 zusätzlich nehme.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14. Mär 2017 7:34 
Offline

Registriert: 24. Apr 2012 6:44
Beiträge: 80
2 Packungen Trijodthyronin konnte ich gestern noch bekommen in meiner Apotheke.

Die Apothekerin sagte mir, dass man Thybon über Deutschland bestellen kann. Der Preis beträgt 30,- Euro für 100 Stück. Der Arzt kann das Rezept aber auch chefärztlich bestätigen lassen, dann bezahlt man nur die Rezeptgebühr.

Einen schönen Tag. :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02. Mai 2017 18:22 
Offline

Registriert: 25. Sep 2011 19:06
Beiträge: 3
ich hab's erst heute mitbekommen - als ich mir in der apotheke combithyrex mite holen wollte. - war dann in 9 apotheken, in der hoffnung, dass es irgendwo noch einen restbestand gibt, damit ich mir erst nach meinem urlaub gedanken darüber machen muss, wie's weitergeht. - war nix. ist von euch jetzt schon jemand auf etwas anderes umgestellt? wie geht man in den schilddrüsen-praxen um damit? ich find's schlimm, was da passiert. zuerst das streichen der a.t.10-perlen und jetzt das. weiß jemand, ob man es in deutschland noch bekommt, die a.t.10-perlen wurden nämlich auch nur in österreich abgesetzt - in deutschland sind die seit jahren noch zu haben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02. Mai 2017 19:32 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 14:27
Beiträge: 545
Ich hab in unsrer Apotheke heute eine Packung gesehen als sie mir was anderes rausgegeben haben also es gibt gelegentlich noch Reste.

Ich bin schon seit einiger Zeit auf Novothyral umgestellt, meine HA war sehr kooperativ als ich ihr die Mail von Sandoz gezeigt habe. Im Gegensatz zum Nuk der mich auf eine Kleinkinddosis runterstufen wollte. Bin echt voll narisch auf den Typen grad, er zeichnete sich aber auch auf andere Linie ziemlich aus dass ich grad wieder auf der Suche bin.

Österreich ist leider der letzte Staat der mit Medis beliefert wird (hab ich erst kürzlioch von einem Arzt gehört) und CT ist nur für den österreichischen Markt produziert worden. Wenns deppad hergeht stampfens uns das Thyrex auch noch ein (will ned schwarzmalen aber halts für möglich)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03. Mai 2017 18:21 
Offline

Registriert: 18. Jan 2011 10:57
Beiträge: 53
Ich habs heute übers deutsche Forum erfahren und bin nun auch ziemlich verzweifelt und weiß nicht, was ich tun soll.

Ich nehme seit Jahren Trijodthyronin und Euthyrox, nachdem ich zuvor die Combithyrex hatte - bin damals auf die Einzelpräparate umgestiegen, damit ich T3 splitten kann.

Was jetzt??

Mich würde interessieren, was die anderen Betroffenen machen?

_________________
Liebe Grüße
Maggy


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04. Mai 2017 6:12 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 14:27
Beiträge: 545
Ich bin schon umgestiegen und zwar auf Novothyral und Euthyrox. Habe aber im Gegensatz zum Rat vom NUK T3 leicht erhöht und LT gleich gelassen (er hätte gemeint noch weiter senken nachdem ich vor einem Jahr freiwillig der Senkung von 25 auf 12,5 zugestimmt habe lass ich mich nicht auf 10 runterdosieren bin auf 15 rauf) also 3/4 Novo weils die 75er bei uns wieder mal ned gibt und Euthyrox dazu.
Mir gehts soweit gut damit ich habe aber auch nur ganz kurz gesplittet und es hat für mich nichts positives gebracht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04. Mai 2017 7:47 
Offline

Registriert: 18. Jan 2011 10:57
Beiträge: 53
Danke snooperl,
aber ohne Splitten komm ich nicht durch - ich merke das extrem. Und genau darin liegt das Problem - ich weiß nicht, wie ich splitten soll, wenn ich ein Kombi nehme - ich hab überhaupt keine Ahnung, wieviel ich da auf meine normale Dosis drauf legen müsste.

_________________
Liebe Grüße
Maggy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de