Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 20. Feb 2018 10:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hashimoto und Kinderwunsch
BeitragVerfasst: 25. Jan 2018 16:38 
Offline

Registriert: 11. Dez 2017 12:08
Beiträge: 7
Hallo Leute,
Wegen Kinderwunsch nehme ich seit Monaten täglich Nahrungsergänzungstabletten Pregnavit Plus; als Inhaltsstoff ist leider Jod auch dabei und zwar 180µg. Hab irgendwo gelesen, dass Jod für Hashi-Patienten gar nicht gut ist. Hat jemand Erfahrung damit, wie viel Jod man am Tag nehmen darf? Das heißt, ich führe extra Jod täglich in meinem Körper rein, obwohl es schlechte Wirkung für mich hat ??!!! :?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de