Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018 1:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25. Feb 2018 17:54 
Offline

Registriert: 02. Jan 2016 21:51
Beiträge: 10
Hallo zusammen!

Bin vor 2 Jahren SD operiert worden, wo mir ein kalter Knoten entfernt wurde. Seitdem nehme ich jeden Tag Euthyrox. Seit ca 2 Monaten habe ich mega Probleme mit dem Kreislauf, meine Elektrolyte laut Blutbild sind alle aus dem Gleichgewicht und ich habe einen mega häufigen Harndrang, habe mittlerweile schon Symptome von Dehydration. Wollte fragen, ob jemand schon mal solche Erfahrungen gemacht hat?? Meine Niere hab ich untersuchen lassen, ist alles in Ordnung, meine SD Werte sind auch in Ordnung. Weiß schön langsam nicht mehr weiter.......

Lg jenny


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Feb 2018 18:10 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 590
Es gibt ein Hormon, das für den Wasserhaushalt zuständig ist. https://de.wikipedia.org/wiki/Antidiuretisches_Hormon

Ein Mangel ist zwar sehr selten kann aber dazu führen, dass man obwohl man trinkt langsam verdurstet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Feb 2018 18:14 
Offline

Registriert: 02. Jan 2016 21:51
Beiträge: 10
Wurde ausgetestet, ist aber im Normbereich laut Arzt, es sind sehr viele Werte untersucht worden, war nichts aussagekräftiges dabei. Jetzt liegt meine Vermutung bei der Schilddrüse, aber ich weiß leider nicht mehr welche Werte ich noch kontrollieren lassen könnte.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Feb 2018 18:51 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 590
Also ich kenne nur massive Wassereinlagerungen von der SD, aber ich will jetzt nichts als unmöglich ausschliessen.

wie sind deine werte denn? eher unterkante mittig oder hochnormal?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25. Feb 2018 19:56 
Offline

Registriert: 02. Jan 2016 21:51
Beiträge: 10
Meine Werte sind eigentlich alle im mittleren Bereich, eigentlich nichts ungewöhnlich! Trotzdem danke für eure Antworten.

lg jenny


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Feb 2018 14:55 
Offline

Registriert: 22. Aug 2016 9:58
Beiträge: 90
Wurde schon auf Diabetes getestet?

Starker Durst und häufiger Harndrang können u.a. darauf hinweisen.

LG Ellen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26. Feb 2018 19:59 
Offline

Registriert: 02. Jan 2016 21:51
Beiträge: 10
Ist auch schon untersucht worden, aber zum glück ohne Befund!!

Lg jenny


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de