Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 22. Jun 2018 1:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schilddrüsenerkrankung und Sport
BeitragVerfasst: 30. Apr 2018 12:23 
Offline

Registriert: 27. Apr 2018 15:34
Beiträge: 4
Hallo Zusammen,

ich bin selber Hashimoto-Patientin und in einem berufsbegleitenden Masterstudium Sportphysiotherapie an der Uni Salzburg. Nun habe ich für meine Seminararbeit eine Online-Umfrage gestartet um herauszufinden, wie es sich bei Betroffenen mit Schilddrüsenerkrankungen/-dysfunktionen und dem Thema Sport/körperliche Leitungsfähigkeit verhält. Ich würde mich freuen, wenn ihr Euch einen Moment Zeit nehmt und meine Online-Umfrage ausfüllt. Die Ergebnisse werden nicht veröffentlicht, jedoch ist es mein Ziel aus den Ergebnissen eine Masterarbeit zu schreiben.

Vielen Dank schon einmal im Voraus :lol:

Herzliche Grüsse
Daniela Harms

Link Online-Umfrage: https://www.umfrageonline.ch/s/92a1ff3


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01. Mai 2018 8:06 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 15:27
Beiträge: 581
Inwieweit ist die Datensicherheit (IP Speicherung etc) gewährleistet. Ich hoffe du wirst verstehen, dass gerade für chronisch kranke die "industrielle" Auswertung von Daten noch mehr ein Thema ist als für gesunde.

Wenn ich mich überwachen lassen wollte könnt ich mir auch Runtastic installieren oder ähnliches.

Ich werde dir hier allgemein antworten. Mit guter Einstellung ist Sport möglich, auch Ausdauersport (Marathon würd ich persönlich jetzt nicht empfehlen) die Leistung wird nie an die Leistung zu gesunden Zeiten anschliessen aber man kann einiges erreichem. Kraftsport sehe ich persönlich als kniffliger, aber wenn mans wirklich will wird wahrscheinlich auch da einiges gehen.

Das Hauptproblem ist, dass die meisten beschissen bis miserabel eingestellt sind weil die Ärzte nicht sonderlich dran intressiert sind dass es ihnen gut geht, denen ist nur Wertekosmetik wichtig. Vielleicht kommt irgendwann eine Generation die anders denkt, bei jüngeren Ärzten merke ich teilweise ein umdenken, teilweise sind die noch schlimmer als die ganz alten.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02. Mai 2018 18:59 
Offline

Registriert: 27. Apr 2018 15:34
Beiträge: 4
@snooperl

Vielen Dank für Deinen Hinweis der Datensicherheit. Bei meiner Online-Umfrage wird von den TeilnehmerInnen nichts gespeichert. Es läuft wie folgt:
Für den Datenschutz des Servers gelten die Gesetze der EU. Der Server verfügt über erstklassige Compliance- und Sicherheitsmassnahmen, welche alle Auflagen im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit für den Betrieb von Rechenzentren erfüllen.
Die Erhebung von Besucherzahlen wird ausschliesslich mit aktivierter IP-Anonymisierung durchgeführt und es besteht von ausserhalb keinerlei Zugriff auf Daten (Umfragen, Teilnehmerantworten, etc.). Nach dem Abschluss dieser Umfrage und der Auswertung der Ergebnisse werden sämtliche Daten unwiederruflich gelöscht.

Natürlich steht es Euch vollkommen frei, bei der Online-Umfrage teilzunehmen. Ihr seid zu nichts verpflichtet, jedoch würde ich mich darüber sehr freuen, da Ihr damit Teil einer empirischen Studie zum Thema Schilddrüsenerkrankung/-dysfunktion und körperlicher Leistungsfähigkeit seid, welche die Grundlage für eine weitere Masterarbeit zu dem Thema darstellt.

Zudem danke ich Dir für Deine allgemeine Antwort. Die Medizin steckt bezüglich Schilddrüsenerkrankungen noch sehr in den Kinderschuhen und jede/r, die/der betroffen ist, ist meist bist zu einem gewissen Grad auf sich alleine gestellt.

Ich hoffe natürlich, das ich mit meiner Arbeit zu diesem Thema einen Beitrag leisten kann, die Forschung dazu zu animieren, das Thema Schilddrüsenerkrankungen noch mehr in den Fokus zu nehmen, um die medizinische Situation von uns Betroffenen zu verbessern.

Sei herzlich gegrüsst :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15. Mai 2018 8:07 
Offline

Registriert: 27. Apr 2018 15:34
Beiträge: 4
Bei meiner Online-Umfrage ist es jetzt etwa Halbzeit. Falls jemand die Fragen noch nicht beantortet hat oder jemanden einladen möchte, hier ist nochmal der Link:
Link Online-Umfrage: https://www.umfrageonline.ch/s/92a1ff3
:D *DANKE*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11. Jun 2018 17:03 
Offline

Registriert: 27. Apr 2018 15:34
Beiträge: 4
Juhuuuuu. Die Online-Umfrage zum Thema "Schilddrüsenerkrankung und Sport" ist abgeschlossen. Vielen lieben Dank für Eure Teilnahme! :mrgreen:
In den nächsten Wochen werde ich die Rohdaten auswerten und nach Rücksprache mit der Uni kann ich Euch sicherlich zu den Ergebnissen etwas schreiben.

Herzliche Grüsse und bis bald :D


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de