Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 18. Okt 2018 23:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13. Aug 2018 10:48 
Offline

Registriert: 09. Aug 2018 20:05
Beiträge: 2
Hallo in die Runde!

Ich habe mich in den letzten Tagen in das Thema Hashimoto eingelesen und regelrecht geplättet, wie sehr ich meine vielen Symptome und bisherigen Erkrankungen darin wiederfinde. Ich hatte nun Glück mit der Terminvereinbarung und habe bereits morgen eine erste Schilddrüsenuntersuchung. Ich würde mich aber zusätzlich um eure Einschätzung freuen.

Ich bin 38 Jahre (und weiblich).

- Meine Ernährungsgewohnheiten
Abwechslungsreich, aber zugegebenerweise zu wenig Obst und Gemüse

- Mein Lebensstil
Hoher Stress mit zwei kleinen Kindern und Teilzeitjob, Depressionen, zu wenig Zeit für Sport (nur Rückenübungen)

- Derzeitige Medikamente:
Antidepressivum Duloxetin 60mg sowie Trittico 25mg wegen der Schlafstörung

Eisen + Folsäure, Vit. D, Magnesium, Zink (alles gerade erst wieder begonnen)

- Meine Krankengeschichte:
1990 Blinddarmoperation
1998 schweres Pfeiffersches Drüsenfieber (ist nun keine OP aber schwere Erkrankung)
2000: Diagnose Fibromyalgie, seither chron. Rückenschmerzen
2006 Mandeloperation
2008 Bauchspiegelung mit Diagnose Endometriose (Entfernung einer Wucherung)
2012 1. Geburt
seit 2014 Antidepressiva wegen postportaler Depression/Erschöpfung
2015 Eisenmangelanämie, schwerer Mangel an Vit. D
2016 2. Geburt (Schwangerschaftsdiabetes)
2018 Eisenmangelanämie, Mangel an Vit. D, Zink, Magnesium...

- Aktueller Blutbefund (Auszüge)

Hämoglobin 10,3 g/dl (12.0-16.0)
Ferritin 6 ng/ml (15-150)
Calcium 2.2 mmol/l (2.1-2.6)
Natrium 136 mmol/l (135-146)
Magnesium 0,6 mmol/l (0,7-1,1)
Zink 8,6 µmol/l (7-23)
Vit. B 266 pmol/l (145-569)
Folsäure 4,5 ng/ml n(4,2-19,8)
Vit D total 27 ng/ml (30-70)
Vit D total IFCC 68 nmol/l (75-175)
Cholesterin 172 mg/dl (<200)
HDL-CHolesterin 63 mg/dl (>50)
LDL-Cholesterin 92 mg/dl
TSH 1,57 µU/ml (0,3-4)
noch keine genaueren Hormon- und Antikörperwerte vorhanden

Symptome:

Extreme Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Schlafstörungen, Erschöpfung, leichte Reizbarkeit, Stressanfälligkeit, chronische Rückenschmerzen/Körperschmerzen, langsame Verdauung, nächtliches Aufwachen mit Herzrasen & kaltem Schweiß & Kribbeln in den Händen/Füßen, kalte schwitzige Füße, vermehrtes Schwitzen, nach den Geburten sehr starke Abnahme in der Stillzeit, nun leichte stetige Zunahme ohne Änderung der Ernährungsgewohnheiten, immer wiederkehrende starke Nährstoffmängel, starke Regelblutung aber relativ regelmäßig, nächtliches Zähne beißen, Kieferverspannungen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16. Aug 2018 16:12 
Offline

Registriert: 09. Aug 2018 20:05
Beiträge: 2
Laut Nuklearmediziner ist mein US unauffällig, grenzwertig große SD mit 18ml Volumen.

Meine Werte:
fT3: 2.83​ pg/ml (Normal: 2.15-4.12) ​
fT4: 1.16 ng/dl (Normal: 0.70-1.70)​
TSH: 1.31 µU/ml (Normal: 0.30-4.00)​
Tg-Ak: ​157 IU/ml (Normal: <115) ​
TPO-Ak: 6 IU/ml (Normal: <34) ​
Calcitonin: 2.7 pg/ml (Normal: <4.8)

Im Befund steht, dass die Beschwerden nicht von der SD kommen und keine Therapie notwendig ist.

Kann mir jemand was zu dem erhöhten Tg-AK sagen? Hat dieser Wert allein irgendeine Bedeutung?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de