Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 21. Nov 2018 12:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Umstellung auf Schwein
BeitragVerfasst: 25. Okt 2018 11:27 
Offline

Registriert: 25. Jul 2018 15:50
Beiträge: 20
Ich hatte heute einen Termin bei einem endo. Nach dem ich seit 3 Monaten starke psychische Beschwerden habe.
Er hat vorgeschlagen auf Schwein umzusteigen. Wer hat das auch schon gemacht und wie war das? Ich soll von einem Tag auf den nächsten umstellen.

Bitte um Rückmeldung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstellung auf Schwein
BeitragVerfasst: 28. Okt 2018 11:47 
Offline

Registriert: 25. Jul 2018 15:50
Beiträge: 20
Hallo. Hat denn niemand Erfahrung mit ndt bzw sd Extrakt bzw Schweineschilddruese

Bitte um Rückmeldung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstellung auf Schwein
BeitragVerfasst: 29. Okt 2018 14:19 
Offline

Registriert: 07. Apr 2016 19:11
Beiträge: 115
Liebe Doro,

ich schreib das jetzt nochmals rein, weil du sicher Hilfe bei der Umstellung
brauchst.

Unter dr. rieger.de findest
1. ganz viel Information über Schweineschilddrüse
2. gibt es bestimmte Apotheken die es vertreiben,
wo du auch nachfragen kannst
welches du nimmst, gibt ja viel verschiedene Produkte
3. sie haben spezielle Ärzte an der Hand
4. gibt es auch in Österreich ausgebildete Schilddrüsenpraktiker
vielleichst findest du in deiner Nähe jemanden
auch die Threads von Seiltänzer sind sehr interessant...
5. auch unter Facebook you tube Erklärungen

Allein würde ich nicht umstellen, da gehört ein Fachmann her
ganz viel Kraft

Liebe Grüße Jamie


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstellung auf Schwein
BeitragVerfasst: 30. Okt 2018 22:33 
Offline

Registriert: 04. Sep 2018 22:53
Beiträge: 16
Weiß nur das dieses Präparat amour heißt und sehr, sehr teuer ist, wenn man es im Ausland bestellt. Habe das nur mal gelesen, einigen Leuten soll es besser gehen damit, weil es unseren SD Hormonen ähnlicher ist, als die Synthetischen. Wusste gar nicht, dass es in Österreich überhaupt erhältlich ist. Aber ohne Fachkraft würde ich mir den Umstieg auch nicht zutrauen. Wünsche dir alles Gute, Kraft und und auch die beste Beratung für diesen Versuch. Vielleicht kannst du dann von deinen Erfahrungen berichten. Würde mich auch sehr interessieren. LG Filo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umstellung auf Schwein
BeitragVerfasst: 31. Okt 2018 10:04 
Offline

Registriert: 25. Jul 2018 15:50
Beiträge: 20
Hallo. Ich hab das Extrakt vom Schwein heute gestartet. Natürlich mit einem Arzt. Ich hoffe es hilft mir weiter zur Zeit ist meine Lebensqualität echt mies. Ich werde auf jeden Fall berichten


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de