Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018 5:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keine Behandlung trotz Symptomen
BeitragVerfasst: 28. Feb 2014 15:21 
Offline

Registriert: 26. Feb 2014 12:36
Beiträge: 1
Hallo liebe Leute,
bei mir wurde im Oktober 2012 M. Basedow diagnostiziert. Seit dem 11.Dezember 2013 nehme ich keine Medikamente mehr, es ist mein erster Auslassversuch. Meine freien Werte tingeln schon immer im Normbereich, mein TSH jedoch immer so bei 3,1 – 3,5μU/ml (0,35-4).
Seitdem mein TSH über 3 ist, sprühe ich nicht gerade vor Energie und habe auch seitdem jeden Tag einen Schwankschwindel. Nun hat mein HA auch einen erhöhten Cholesterienwert festgestellt, Vitaminmangel oder dergleichen habe ich nicht. Der Blutzuckerwert war grenzwertig.
Zudem bin ich vergesslicher und habe gleich einen erhöhten Puls bei Anstrengung, vibrieren im ganzen Körper und bin auch schnell müde und eine Gewichtszunahme von 5kg, und nehme auch nichts ab. Zyklusstörungen sind auch dabei.
Ich habe diese Symptome bei der BE jedes mal angegeben. Erst hieß es Abwarten und bei der letzten Untersuchung ist der Arzt gar nicht darauf eingegangen und in meinem Befund steht, das die Beschwerden NICHT ERKLÄRLICH sind und das ich in 3-6 Monaten wiederkommen soll. "...Schwankschwindel kommt wahrscheinlich von der HWS und der Cholesterinwert muss nicht mit der Schilddrüse zusammenhängen...", so der Arzt.

Meine Schilddrüse war auch sehr klein, nun ist sie anscheinend wieder gewachsen.

Ich weiß echt nicht mehr weiter. Ich kann doch nicht schon wieder monatelang so rumlaufen.
So wie ich mich fühle, ist der Alltag manchmal echt anstrengend für mich.
Vielleicht wisst Ihr einen Rat?

Meine Werte seit dem Auslassversuch (11.12.2013):
Untersuchung vom 13.12.2013
freies T4 13,4 pg/ml (8,9-17,6)
freies T3 3,2 pg/ml (2,3-4,2)
TSH 3,09 µU/ml (0,35-4)

Untersuchung vom 07.01.2013
freies T4 12,5 pg/ml (8,9-17,6)
freies T3 3,3 pg/ml (2,3-4,2)
TSH 3,50 µU/ml (0,35-4)

Untersuchung Hausarzt 05.02.2014
freies T3 2,41 pg/ml (1,39-4,14)
freis Thyroxin 1,14 ng/dl (075-2)
TSH 3,09 uU/ml (0,47-3,5)

Untersuchung vom 19.02.2013
freies T4 13,3 pg/ml (8,9-17,6)
freies T3 3,3 pg/ml (2,3-4,2)
TSH 3,17 µU/ml (0,35-4)

Sonogramm (24.07.2013)
Volumen rechts 2,7ml, Volumen links 2 ml, relativ kleine inhomogene Schilddrüse, Bild einer immunogenen Schädigung, unauffällige Perfusion
Sonogramm (19.02.2014):
Volumen rechts 6,1, links 4,4 cm3, minimal echoärmer

Danke Sisu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine Behandlung trotz Symptomen
BeitragVerfasst: 27. Sep 2014 21:28 
Offline

Registriert: 29. Mai 2014 22:17
Beiträge: 5
Hallo Sisu!

Ein erhöhter TSH-Wert weist auf eine Schilddrüsenunterfunktion hin, die mit Schilddrüsenhormonen behandelt bzw supplementiert wird. Weitere Anzeichen einer Unterfunktion sind erhöhte Cholesterinwerte und so ziemlich alle von dir geschilderten Symptome.

In deinem Befund steht, dass ein Bild einer immunogenen Schädigung bestehe (und auch minimal echoärmere Grundstruktur). Das bedeutet meines Erachtens, dass der Verdacht einer Autoimmunerkrankung der Schilddrüse zumindest nahe liegt. Lass dir bitte unbedingt die Antikörper bestimmen (TAK und TPO-Antikörper). Es könnte sein, dass eine solche Erkrankung besteht, die im Verlauf zu einer Schilddrüsenunterfunktion führt.

Liebe Grüße
Sandra


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de