Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 14. Aug 2018 15:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20. Jun 2014 18:40 
Offline

Registriert: 18. Jun 2014 12:08
Beiträge: 1
Hallo,

bei meinem Partner wurde im April 2014 Morbus Basedow diagnostiziert, er ist nun in Behandlung und muss regelmäßig zur Kontrolle. Er nimmt jetzt einmal am Tag eine halbe Tablette Thiamazol.

Eigentlich wollen wir ein Kind, aber seit einem halben Jahr tut sich da gar nichts mehr. Nachdem wir die Diagnose bekommen haben, war mir klar, warum mein Partner keine Lust mehr hatte.

Seitens der Ärzte hat er zudem „Sportverbot“ bekommen und sollte sich körperlich nicht anstrengen. Fällt da jetzt Sex auch rein?? Dürfte er trotz Sportverbot oder kann es für ihn gefährlich sein??

Kann es wegen der Therapie eigentlich auch zu Fruchtbarkeitsproblemen bei meinem Partner kommen?
Dürfte er während der Therapie überhaupt Kinder zeugen oder müssen wir uns an eine Spezialklinik/Kinderwunschklinik wenden?
Wäre es ein Risiko für das Kind, wenn ich jetzt schwanger werden würde?

Lieben Gruß
Mona81


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de