Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017 5:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erst basedow nach op hashi ?
BeitragVerfasst: 14. Feb 2017 23:11 
Offline

Registriert: 06. Feb 2017 16:03
Beiträge: 1
Hallo

Ich bin langsam richtig verrückt.
Vor fast 3 jahre hatte ich diagnose morbus basedow bekommen. Hatte überfunktion. Meine beschwerden waren verstopfung herzrasen gewichtzunahme schwitze.
1.5 jahr mit carbimazol hatte ich 6 monat ruhe. Danach hatte ich einen rückfall wieder überfunktion. Diesmal habrn die mir definitive therapie geraten. Ich wollte eigentlich nochmal ein versuch mit carbimazol gewollt aber die ärzte waren dagegen. Nun beschloss ich ein op kurz vor weinachten.. soweit ok ich hatte op. Nun zeigte aber die pathologische Befund das ich unter hashimoto leide. Keine arzt konnte mir erklären von überfunktion symptome hashi rauskam. Meine blutwerte zeigten auch einen überfunktion. Seit 2 monat nach der op geht mir gar nicht gut ich habe trotz unterfunktion jeden tag durchfall magen darmstörungen krämpfe gewichtverlust lust losigkei. Nehme threx jeden tag 125mg. Ich bereue mich sehr das ich nicht nochmal ein versuch mit carbimazol gemacht habe. Ich hab seit dem op keinen schönen tag mehr kein arzt könnte mir erklären wie die pathologischer befund hashi gekommen ist bin ich um sonst operiert worden


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erst basedow nach op hashi ?
BeitragVerfasst: 06. Mär 2017 14:55 
Offline

Registriert: 07. Jul 2015 14:27
Beiträge: 545
Es passiert leider, dass beginnendes Hashi für MB gehalten wird, besonders wenn Trak vorhanden ist.

Natürlich ist es ohne Werte nur Kaffeesudlesen warum es dir dreckig geht. Das kann von Nebenbaustellen angefangen über schlecht eingestellt bis hin zu einer Umwandlungsstörung (was ohne SD noch leichter sein kann) alles sein.

Kannst du mit weiteren Infos dienen, oder wurde bei dir auch nur TSH und sonst nix gemacht?

Ahja und was es auch noch bei Hashi gibt, ist ein ganz fieses Ding, nämlich TSH zeigt ÜF an freie Werte sind unter aller Sau (tiefst in der UF)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de