Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017 11:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kinderwunsch
BeitragVerfasst: 12. Jan 2012 12:45 
Offline

Registriert: 20. Aug 2011 10:37
Beiträge: 13
Ich habe bereits eine Tochter mit 2 1/2 jahren und war im Juli 2011 wieder schwanger....hatte in der 9 SSW aber eine Fehlgeburt und danach hat man bei mir eine Unterfunktion (Hashi) festgestellt. Ich hatte einen TSH Wert von 46!!!!! Mein Arzt sagte, Wahnsinn dass ich da überhaupt schwanger werden konnte!
Jetzt bin ich seit ca. 3 MOnaten richtig eingestellt (Nehme Tyrex 100 - jeden Tag eine Teblette und 2 mal die Woche 1/4 Tablette dazu). Ich habe derzeit folgende Werte:
TSH: 1,60
T4: 1,26
T3: 2,90
Warum werde ich jetzt nicht schwanger? Soll ich meine Dosis erhöhen, damit ich unter 1 TSH komme? Soll ich viell. drei mal die Woche 1/4 Tablette dazu nehmen? Mir geht es so eigentlich gut, ich möchte so gerne wieder schwanger werden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderwunsch
BeitragVerfasst: 03. Sep 2012 10:37 
Offline

Registriert: 01. Sep 2012 11:57
Beiträge: 4
Hoffe dir ist es zwischenzeitlich gut ergangen?

Habe ähnliches Problem ...
Bin auch gleich schwanger geworden, habe es aber in der 8ssw leider verloren.

Habe bereits eine Tochter mit 6 ... nach der Geburt von ihr bekam ich eine
(Autoimmunerkr. Hahimoto) wurde dann laufend eingestellt. Derzeit Eutherox 112.

Kannst du mir vieleicht ein paar Tips geben, was ich das nächste Mal beachten sollte: Welche Werte, Antikörper ... ich genau unter die Lupe nehmen sollte, bevor wir es nochmal versuchen ...

... vieleicht hilft dir der Beitrag von "engelchenn" weiter ...
da stehen einige interessante Werte ... ist leider nicht in diesem forum. Sondern Entzündung, Hashimoto ... Schau mal rein ...

Alles Gute für dich und ich würde mich freuen, von dir zu hören - wie es dir noch so ergangen ist :-)

LG Bia29


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Kinderwunsch
BeitragVerfasst: 11. Feb 2015 17:34 
Offline

Registriert: 05. Feb 2015 7:39
Beiträge: 541
Wenn bei dieser Dosierung der TSH bei 1,6 war udn Kinderwunsch besteht, solltest du MINDESTENS jedes 2. Mal eine viertel Tablette dazunehmen. Ich könnte mir vorstellen, dass täglich 125µg auch die Gefahr von TSH-Schwankungen minimiert. Bei Kinderwunsch darf man nicht zu vorsichtig sein. Übertreiben sieht aber auch anders aus. Da im Laufe der Schwangerschaft der Bedarf an Thyroxin auf das 1,5x ansteigt, lieber etwas früher erhöhen als zu spät.

Erst wenn einer der freien Werte ÜBER der Norm liegt ist eine Überfunktion sicher diagnostizierbar. Der TSH kann ruhig etwas tiefer liegen. Besser als über 1,0.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de