Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 21. Nov 2017 3:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: OSTEOPOROSEGEFAHR
BeitragVerfasst: 12. Apr 2006 11:14 
Offline

Registriert: 08. Sep 2005 19:03
Beiträge: 15
Wohnort:
Hallo ALLE

Habe folgende Information bekommen, falls es wen interessiert:

Bereits bei latenter Hyperthyreose ist der Knochenstoffwechsel oft angeregt. Man kann einfach die Knochenstoffwechselparameter im Blut (Osteocalcin und Beta-Crosslaps) bzw. im Urin (Desoxypyridinoline) messen. Die Knochendichte ist erst stark zeitversetzt reduziert nachweisbar, quas i als Folge eines verstärkten Knochenabbauprozesses in den letzten Jahren.

Bzw. wäre Eure Meinung dazu interessant. Hat jemand diese Blut- bzw. Urinwerte bestimmen lassen?

Liebe Grüsse und ein schönes Osterfest
Roswitha


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de