Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 17. Jul 2018 13:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schilddrüsenkrebs
BeitragVerfasst: 24. Dez 2014 16:03 
Offline

Registriert: 20. Dez 2014 9:25
Beiträge: 3
Habe ein follik. Schilddrüsenkarzinom. Laut Kurzbrief vom Arzt T1b. RJT am 19. Jänner 2015. Die Ärzte sagen dies wäre nicht so schlimm und nach der RJD wäre bis auf die Einnahme von der Hormontablette und regelmäßigen Kontrolle alles halbwegs ok.Könnte ich aber nicht schon Metastasen haben. Wie schnell streut sowas. Habe Angst das wo noch was ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenkrebs
BeitragVerfasst: 24. Dez 2014 23:56 
Offline

Registriert: 03. Mai 2014 12:04
Beiträge: 15
Hallo Sonja und frohe Weihnachten erstmal!

Ich hatte ein papilläres Karzinom mit Lymphknotenmetastasen obwohl das eher selten ist. Machte auch eine Rjt und hoffe natürlich das jetzt alles weg ist und bleibt. Nach der Rjt waren zu mindest keine metastasen zusehen . Meine wurden allerdings (lymphknotenmetastasen) mit der OP weggemacht.... Sind bei dir lymphknoten auch entfernt worden??
Alles Liebe Honny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenkrebs
BeitragVerfasst: 25. Dez 2014 17:50 
Offline

Registriert: 20. Dez 2014 9:25
Beiträge: 3
Ebenfalls frohe Weihnachten.
Lymphknoten wurden glaube ich nicht entfernt weil beim follik. das gleich über das Blut geht und nicht in die Lymphknoten. Aber wenn es T1b ist wird dies wohl hoffendlich auch nicht so schnell gehen - oder?
Und wenn dann wird die RJT wohl hoffendlich helfen. Ich bin schon ein wenig verunsichert - alle tun so als wäre das nicht so schlimm. Aber wenn es doch anders ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenkrebs
BeitragVerfasst: 27. Dez 2014 22:01 
Offline

Registriert: 03. Mai 2014 12:04
Beiträge: 15
Hallo!! Hoffe du hast die Feiertage schön verbracht?
Ich denke falls du schon fernmetastasen hättest würden die normalerweise mit der Radiojodtherapie weggehen da sie ja Jod speichern. Das ist gut!!! Man liest fast überall das Leute mit papillären bzw follikulären karzinom eine sehr gute Heilungschancen haben. Mein Arzt sagte mir ich habe einen Lotto sechser unter allen krebsarten. Dieser Satz ist immer in mir und baut mich auf wenn ich mir wiedermal zuviele Gedanken mache. Ich weiß das die Ärzte so tun als hätten wir nichts aber du musst immer positiv denken und das nach der Rjt alles gut ist. Also Kopf hoch..... Wo hast du die Rjt?
Alles Liebe, Honny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schilddrüsenkrebs
BeitragVerfasst: 27. Dez 2014 23:59 
Offline

Registriert: 20. Dez 2014 9:25
Beiträge: 3
Danke für deine Anwort. Mache die RJD in Klagenfurt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de