Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 20. Sep 2018 5:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RJD unter Thyrogen
BeitragVerfasst: 08. Mai 2011 20:38 
Offline

Registriert: 24. Okt 2010 21:41
Beiträge: 6
Wohnort: Vöcklabruck
Hallo,

wer hat Erfahrung mit Thyrogenuntersuchung???

Sollte letzte Woch eine bekommen,aber es ist laut Arzt nicht möglich da das Medikament in Österreich nicht vorhanden ist.


Bitte um Erfahrung damit.

Danke Roswitha aus Vöcklabruck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RJD unter Thyrogen
BeitragVerfasst: 11. Mai 2011 21:05 
Offline

Registriert: 27. Nov 2010 16:01
Beiträge: 194
Das ist nichts besonders spektakulär. Du bekommst im Abstand von 24 Stunden die beiden Thyrogen Spritzen in den Muskel. Am dritten Tag nimmst Du die Radiojod-Kapsel. Dann musst Du warten und warten und dann wird als Abschluss das Szintigramm gemacht.

In einigen Kliniken gibt es vor der Kapsel noch ein PET/CT. Das bekommen meistens nur die Patienten mit ausgeprägtem Krebs-Befund. Die anderen brauchen das nicht.

Das war schon die ganze Prozedur.

Charlotte


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de