Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Operationserfahrung
BeitragVerfasst: 26. Dez 2003 17:53 
Wer kann mir weiterhelfen? Ich werde Mitte Jänner wegen einem kalten Knoten operiert. Wie "schlimm" ist die Operation eigentlich?
Lg Tina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jan 2004 12:14 
Hallo, also soo schlimm ist es nicht. Mir wurde Anfang 2000 die ganze Schilddrüse einschließlich Nebenschilddrüsen wegen eines kalten Knotens entfernt. In welches Spital gehst du, erkundige dich ob es eine psychologische Unterstützung gibt (sollte es,aber ich habe das z.B. in Linz nach dem Aufenthalt erfahren). Ich hatte dann nochmals einen Aufenthalt wegen Radiumjodtherapie in "Einzelhaft", das war eigentlich das schlimmere bei der ganzen Sache. Wenn du noch Fragen hast, schreib einfach noch mal. Briggi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12. Jan 2004 13:56 
Offline

Registriert: 09. Sep 2003 9:50
Beiträge: 7
Wohnort: Oberösterreich
Hallo Tina!
Ist echt nicht arg. Ich wurde im Juli 03 operiert, Totaloperation wegen
kaltem Knoten. Gesamtaufenthaltsdauer waren 5 Tage, Operation am 2.Tag, kaum Schmerzen oder Beschwerden, die Stimme war sofort ok.,
von der Narbe ist heute absolut nichts mehr zu sehen. Das einzig Unangenehme war die erste Woch zuhause ein krampfartiger Schmerz der
Nackenmuskeln, 3 Massagen brachten sofort Linderung.
Wünsche dir alles Gute,
Georg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14. Jan 2004 16:04 
Georg hat geschrieben:
Hallo Tina!
Ist echt nicht arg. Ich wurde im Juli 03 operiert, Totaloperation wegen
kaltem Knoten. Gesamtaufenthaltsdauer waren 5 Tage, Operation am 2.Tag, kaum Schmerzen oder Beschwerden, die Stimme war sofort ok.,
von der Narbe ist heute absolut nichts mehr zu sehen. Das einzig Unangenehme war die erste Woch zuhause ein krampfartiger Schmerz der
Nackenmuskeln, 3 Massagen brachten sofort Linderung.
Wünsche dir alles Gute,
Georg


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de