Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 22. Sep 2018 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vier Wochen nach der Operation....
BeitragVerfasst: 02. Jun 2004 9:54 
Offline

Registriert: 25. Apr 2004 17:21
Beiträge: 1
Wohnort: Gänserndorf
.....habe ich ober der Narbe einen harten Wulst in der Größe eines kleinen Fingers der mal größer mal kleiner ist .
Was ist das ? Mein Arzt meinte vor zwei Wochen , dass er in drei Wochen verschwunden ist , jedoch tut sich nichts positives . Bitte um einen Rat was ich tun soll .

Liebe Grüße Elfriede .


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Jun 2004 12:44 
Offline

Registriert: 25. Mai 2003 5:32
Beiträge: 102
Wohnort: wien
Hallo!
Nimm Ringelblumensalbe damit die Wulst
weicher wird.
Bin zweimal operiert worden,habe nie auf meine Narbe
geachtet. Die schaut wie eine Falte aus,habe mit
Ringelblumen geschmiert.
Liebe Grüsse und viel Geduld für deine Narbe von
Anna aus Wien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03. Jun 2004 12:26 
Liebe Anna !

Meine Narbe liegt auch in einer Falte und ist kaum zu sehen . Dieser Wulst liegt oberhalb und ist hart . Vielleicht ist das eine Narbe die innen liegt ????????ß Ringelblumensalbe verwende ich schon zwei Wochen lang .
Danke auf jeden Fall für deine Hilfe .


Elfriede .


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03. Jun 2004 13:00 
Hallo!
Es kann natürlich sein, dass es sich bei der Wulst um Narbengewebe innen handelt,da hilft natürlich eincremen auch nicht veil. Du könnest es malmit Lypphdrainage versuchen, bie einer Kosmetikerin, vielleicht wird es dadurch besser. Allerdings kann es auch von selber wieder besser werden 4 Wochen ist noch nicht so lang für die Narbenheilung, bis sie kaum noch zu sehen ist kannst schon ein JAhr rechnen. Kläre die Sache mit der Lymphdrainage aber umbedingt mir Deinem Arzt ab, wenn Du wegen KRebs einen OP hattest, weiß ich nicht ob es so gut ist.
LG Lilli


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08. Jun 2004 9:38 
Also, diese Schwellung hat mit der Narbe nur so viel zu tun, dass sie den Weg der Lymphe nach unten abschneidet. Der 'Knödel' ist ein Lymphödem, welches 6 Wochen bis 3 Monate dauert, bis es verschwunden ist.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de