Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 22. Sep 2018 17:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: morbusbasedow exohtalmus
BeitragVerfasst: 06. Jun 2004 10:52 
immer wieder kehrende Rückfälle wer kennt Prof.Neven Olivari habe diesbezüglich ganz negative Erfahrung von einer OP muss das zweite operieren wohin soll ich mich wenden bin hilflos danke eva


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06. Jun 2004 10:52 
Gast hat geschrieben:
immer wieder kehrende Rückfälle wer kennt Prof.Neven Olivari habe diesbezüglich ganz negative Erfahrung von einer OP muss das zweite operieren wohin soll ich mich wenden bin hilflos danke eva


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06. Jun 2004 13:14 
Offline

Registriert: 29. Mär 2004 11:26
Beiträge: 64
Wohnort: Oberösterreich
Ich habe diesen Begriff noch nie gehört, bin aber aufgrund von Morbosbasedow selbst schon operiert worden, mir wurde die gesamte Schilddrüse, incl. der 3 Nebenschilddrüsen entfernt - 3 Wo später wurde ich ein 2. mal opieriert, aufgrund eines gebildeten Hämathom nach der 1. OP.

Kannst du mir bitte erklären, was mit "exohtalmus" gemeint ist, die Bedeutung?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06. Jun 2004 15:37 
Hallo!
Heißt richtig Exothalmus, ist eine Begleiterscheinung zu M. Basedow
und steht für eine Schädigung der Augen in unterschiedlichem Ausmaß.
mfg .Georg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06. Jun 2004 18:06 
OK, damit ist das jett klar, eine Schädigung an den Augen habe ich zum Glück nicht. Die Untersuchung musste ich machen, blieb aber ergebnislos. zum Glück.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Jun 2004 5:35 
Offline

Registriert: 25. Mai 2003 5:32
Beiträge: 102
Wohnort: wien
Hallo Eva!
Da hast du dich aber sehr schlecht über Prof. Ollivari
informiert.Er war der erste der diese OP durchgeführt hat.
Er ist in Pension,es wird nach Ollivari weiter operiert.
Und das hat in Wesseling Deutschland begonnen.
Wenn es diese OP nicht gäbe würde ich immer noch
wie ein Monster aussehen.
Wurde voriges Jahr nach seiner Methode operiert.
Suche unter www.krankenhauswesseling.de
Liebe Grüsse von Anna aus Wien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07. Jun 2004 5:35 
Offline

Registriert: 25. Mai 2003 5:32
Beiträge: 102
Wohnort: wien
Hallo Eva!
Da hast du dich aber sehr schlecht über Prof. Ollivari
informiert.Er war der erste der diese OP durchgeführt hat.
Er ist in Pension,es wird nach Ollivari weiter operiert.
Und das hat in Wesseling Deutschland begonnen.
Wenn es diese OP nicht gäbe würde ich immer noch
wie ein Monster aussehen.
Wurde voriges Jahr nach seiner Methode operiert.
Suche unter www.krankenhauswesseling.de
Liebe Grüsse von Anna aus Wien


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06. Jul 2004 22:22 
Hallo Eva,
Dr. E.F. Eder war der Nachfolger von Prof. Olivari und hat sich vor einiger Zeit in Köln niedergelassen. Er ist eine große Kapazität auf diesem Gebiet . Du kannst Dir unter www.plastische- chirurgie-eder.de ein Bild von ihm machen.
Viel Erfolg.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de