Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 24. Feb 2018 9:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: schilddrüsenwerte
BeitragVerfasst: 29. Jun 2004 14:25 
Offline

Registriert: 01. Jun 2004 14:40
Beiträge: 2
Hallo,
hoffentlich kennt sich jemand von euch mit den schilddrüsenwerten aus. denn bei mir ist immer alles bestens lt. ärzte. doch mir geht es eigentlich gar nicht so gut.
ich habe ewige magenprobleme ,nehme kein gramm an gewicht ab. aber ich habe das schon mal erwähnt in einem schreiben.
bitte wer kann mir sagen ob die werte passen.

nehme täglich ein 125g euthyrox und bekomme auf dieses zeug trotz saureblocker immer oder fast immer sodbrennen und ein würgegefühl im hals. habe die kompl. scshilddrüse vor drei jahren entfernt bekommen.

meine werte: gesamt T-3 1,5nmol/l...(0,8-3,5)
freies T-4 17,3pmol/l...(7-25)
TSH basal 0,1mu/l.....(0,3-3,5)
TSH nach TRH 0,5mu/l

ich hoffe mir schreibt jemand.
viele liebe grüße unhd herzlichen dank
anna


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30. Jun 2004 16:15 
Offline

Registriert: 29. Mär 2004 10:26
Beiträge: 64
Wohnort: Oberösterreich
Anna,
mir wurde ebenfalls die gesamte Schilddrüse entfernt -
ich nahm anfangs auch Euthyrox 125 mg, so wie du - allerdings habe ich so stark zugenommen, dass ich auf Novothyral, dass sowohl T4 als auch T3 enthält umgestellt wurde. Jetzt fühle ich mich rund um wohl und mein Gewicht habe ich auch einigermassen unter Kontrolle.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01. Jul 2004 7:38 
Hallo!

Ja ich habe ja die Werte aufgeschrieben.
Sind die eigentlich nicht in Ordnung. Der Artzt sagt mir die sind sehr gut.
Aber ich nehme auch überhaupt nicvhts ab. Ich kann machen was ich will.
Ich esse sicher sehr bewußt und treibe auch regelmäßig sport. Aber es geht nicht vom Gewicht herunter.
Ich weiß mir keinen Rat mehr.

Liebe Grüße
Anna


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01. Jul 2004 10:29 
Hallo Anna!
Zur Verträglichkeit: Probiere ruhig mal ein anderes Produkt, eventuell
hast Du eine Unverträglichkeit gegen Füllstoffe des Euthyrox.

Dein T3-Wert liegt erst bei 25,72 im Normband, da hätte noch einiges
Platz, fT4 liegt bei 57,22 %, könnte auch noch gesteigert werden.
Der nächste Schritt wäre die Verwendung eines Kombipräperates
(Novothyral, etc.) Wie hoch ist Dein Gewicht?
Grüsse, Geo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01. Jul 2004 16:27 
Hallo Geo

ich danke Dir für Dein Mail.
In meinem Blutbefund stehen die Werte vom Labor ganz anders drinnen.

Ich schreibe noch mal meine Werte auf und in Klammer die des labors:

Gesamt-T3........1,5nmol/l.......................(0,8-3,5)
Freies T4........17,3pmol/l.....................(7-25)
TSH basal...........0,1mU/l.............................../0,3-3,5)
TSH nach TRH.......0,5mU/l hier wurden vom Labor keine Richtwerte angegeben.

Mein Gewicht betragt 95 Kilo!!!!!!!
Also ich habe in drei Jahren 24 Kilo zugenommen obwohl ich mich sehr bewußt ernähre und auch viel Sport (tägl. eine Stunde entweder schwimmen, radfahren oder tennis) betreibe.
Ich kann noch so spärlich essen ich nehme mal ein bis zwei Kilo ab und nach einigen Tagen ist das alles wieder droben.

Meine Frage: soll ich den Arzt mal fragen ob ich nicht das ·Novothyral · nehmen kann, (wurde mir von einigen Leuten empfohlen ,eben wegen meinem Gewichtsproblem), oder könntest Du mir ein anderes Medikament nennen.Thyrex habe ich schon vor der OP bekommen, das habe ich mit dem Magen nicht vertragen. Ich muß täglich Losec 20mg nehmen und das schon seit 10 Jahren. Mein Arzt verschreibt mir immer das gleiche Medikament obwohl ich immer sage, daß ich mich gar nicht wohl fühle. Ich bitte Dich mir zu schreiben, denn ich müßte in den nächsten Tagen wieder neue Euthyrox verschreiben lassen. Mit freundlichen Grüßen und besten Dank Anna


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Jul 2004 7:41 
Hallo Anna!
Sende mir Deine Mailadresse an: braungeorg@yahoo.de
Grüsse, Geo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Jul 2004 10:24 
Hallo Geo

hast meine Mail bekommen?

liebe Grüße
Anna


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02. Jul 2004 12:42 
Ja, bereits beantwortet.
G.G.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de