Logog Schilddrüsenforum


Das Diskussionsforum für Schilddrüsenfragen
Erfahrungsaustausch zwischen Patienten,
Angehörigen und Interessierten


Ratschläge können nie einen Arztbesuch ersetzen!!

Initiatoren:
Initiatoren
Willkommen Forum Initiatoren Links Impressum Haftungsausschluß Home


Aktuelle Zeit: 02. Dez 2022 11:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22. Mär 2022 10:45 
Offline

Registriert: 19. Mär 2022 12:53
Beiträge: 1
Hallo zusammen,

ich nehme seit Jahren Thyronajod, da ich mehrere kleine Knötchen in der Schilddrüse habe, und der Arzt damals ( - ca. 2014 - ) meinte, das würde evtl. zu einer Verkleinerung der Knötchen führen (→ LISA-Studie). Seitdem haben sich die Knötchen kaum verändert.
Vor einigen Wochen habe ich meine Blutwerte messen lassen, und es ergaben sich folgende Werte:

TSH: 0,93 mIU/l (Normbereich: 0,27 - 4,20)
FT3: 0,34 ng/dl (Normbereich: 0,20 - 0,44)
FT4: 1,35 ng/dl (Normbereich: 0,93 - 1,70)
Anti TPO-AK: 17,7 IU/ml (Normbereich: 0,0 - 34,0)
TRAK: 1,19 U/l (Normbereich: 0,00 - 1,75)

1) Ich würde gerne die beiden letzten Werte besser interpretieren können. Die Werte sind nicht 0, d.h. ich habe Antikörper gegen meine eigene Schilddrüse im Blut, ist das korrekt? Allerdings ist die Menge dieser AK wohl noch "vertretbar", da sie sich im Normbereich befinden. Kann ich davon ausgehen, dass dies dauerhaft so bleibt, oder muss ich damit rechnen, dass die Werte ansteigen, und ich einen Morbus Basedow bzw. Hashimoto entwickele? Sollte ich diese Werte in Zukunft regelmäßig untersuchen lassen, um frühzeitig reagieren zu können? Ich habe in meinen Unterlagen nachgesehen und entdeckt, dass ich im August 2014 bereits AK-Werte > 0 hatte: damals Anti-TPO: 43 U/ml (bis 60.0), Anti-Tg: < 40 iE/ml (bis 100.0), TRAK: < 1 U/l (bis 1.0).

2) Da ich ja Thyronajod genommen habe (1 Tablette Thyronajod 50 pro Tag), ist der TSH-Wert dadurch beeinflusst, oder? D.h. wohl niedriger, als er wäre, wenn ich keine Tabletten nehmen würde. Ist das korrekt?

Danke für Eure Hilfe!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
design by webcompany
Powered by phpBB © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de